Phlebologie (Venenerkrankungen, Krampfadern)

Operative Behandlung aller ambulant behandelbarer Krampfadererkrankungen (s. ambulante Operationen)
Besenreiserbehandlung und Krampfaderbehandlung durch
Schaumverödung, ggf, Ultraschallkontrolle (Duplexsonographie)
Sklerosierung (Verödung)
Mikrosklerosierung von Besenreiservarizen, ggf als Schaumverödung
Lasertherapie
Mikroelektrokoagulation

Thrombosebehandlung mit
Diagnostik, Einleitung der ambulanten Thrombosebehandlung.
Antikoagulation (medikamentöse Blutverdünnungsbehandllung)
Verlaufskontrolle, Thrombophiliediagnostik

Behandlung des Ulcus cruris (offenes Bein) mit
Wundbehandlung
diagnostischer Abklärung der Ursache
Kompressionsbehandlung
apparative intermittierende Entstauungsbehandlung
operativer Wundreinigung
operativer Behandlung der Ursache – sofern möglich

Ästhetische Behandlung bei
Besenreiservaricose
retikulärer Varikose
Couperosis (Äderchenbildung im Gesicht)